Hauptgerichte/ Rezepte

Blumenkohlsuppe

Glutenfreie Blumenkohlsuppe – Sandra Ludes

Ein gekaufter Blumenkohl bleibt übrigens 4-5 Tage frisch, wenn man ihn im Kühlschrank ins Gemüsefach legt. Sollte man spontan doch andere Pläne haben, und der Blumenkohl ist in Vergessenheit geraten: einfach in Röschen schneiden, kurz abwaschen und in einem Gefrierbeutel ins Gefrierfach legen. Da kann er dann in Ruhe auf seinen Einsatz warten! Das perfekte Rezept um aus den Vorräten zu kochen!

Blumenkohlsuppe

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 3,50 out of 5)
Loading...
Hauptgericht
By Sandra Ludes Serves: 4 Portionen
Prep Time: 5 Minuten Cooking Time: ca. 25 Minuten

Ingredients

  • 1 Blumenkohl in Röschen geschnitten
  • 5 größere Möhren (300 g)
  • 1 Zwiebel kleingeschnitten
  • 2 EL Kokosöl
  • 850 g Wasser
  • 1 gehäufter EL Gemüsebrühepulver
  • 100 g Kokosmilch (oder 100 g Frischkäse)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Instructions

1

Zwiebel mit dem Kokosöl in einem großen Topf kurz glasig dünsten.

2

Möhren- und Blumenkohlstücke hinzugeben und 1 Minute unter Rühren anbraten.

3

Wasser und Gemüsebrühe zugeben und 20 Minuten köcheln.

4

Wer Frischkäse statt Kokosmilch nehmen möchte, nimmt hier statt 850 g Wasser 900 g Wasser.

5

Nach den 20 Minuten die Kokosmilch (alternativ den Frischkäse), Salz, ein paar Prisen Pfeffer und Muskat hinzufügen.

6

Nun noch pürieren oder im Mixer mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.