Alle Rezepte/ Hauptgerichte

Chili sin (oder con) Carne

Sandra_Ludes-glutenfrei-gesund-histaminarm-kochen-fuer-kinder-und-familie-sandra-ludes

Und hier das versprochene Chili sin Carne Rezept! Wer „con Carne“ möchte, mischt einfach Hackfleisch hinzu. Rezept findet ihr, wie immer, über den Profil Link oben. In diesem Chili verwende ich auch Linsen. Sonst waren mir Linsen immer zu aufwendig, da sie eingeweicht werden müssen und meist eine lange Garzeit beanspruchen. Bis ich rote Linsen für mich entdeckt habe! Sie brauchen nicht eingeweicht werden und haben eine geringe Garzeit! ?? Eine Extraportion Magnesium gefällig? Kidneybohnen liefern auf 100 g 150 mg Magnesium! Wie die meisten wissen, unterstützt Magnesium die Muskelfunktion. ?? Doch es hilft auch bei Unkonzentriertheit und Stress! Hört sich doch gut an! ? Und damit nicht genug! Kidneybohnen liefern uns einen hohen Anteil an Flavonoiden (zellschützende Pflanzenstoffe) und bieten Proteine pur! Na dann: Guten Appetit!

Chili sin (oder con) Carne

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Ingredients

  • 1 Zwiebel in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe in Stücken
  • 1 Paprika gewürfelt
  • 600 g Ajvar mild oder stückige Tomate
  • 500 g Kidneybohnen
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 50 g rote Linsen
  • 2 Möhren geschält und in Stücken
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 400 g griechischer oder pflanzlicher Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • (wer aus "sin" ein "con" carne machen möchte braucht noch 500 g Hackfleisch)
  • optionale Beilage: Vollkornreis
  • (achtet bei Ajvar darauf, dass es die milde Version ist!)

Instructions

1

Wer Reis als Beilage möchte: Reis nach Packungsanleitung garen. (Wenn ich Reis koche, koche ich immer die ganze Packung und bewahre den Rest in einer Dose im Kühlschrank auf. So hat man sich die Vorlage für ein Blitzgericht am nächsten Tag geschaffen!

2

Die roten Linsen nach Packungsanleitung in einem Topf mit Wasser garen, in einem Sieb abseien und zur Seite stellen.

3

Kokosöl in einem großen Topf oder einer großen Wokpfanne schmelzen.

4

Zwiebeln, Knoblauch und Möhren 2 Minuten andünsten.

5

Kidneybohnen, Ajvar / oder stückige Tomaten, Gemüsebrühe, 1 TL Salz und 6 Prisen Pfeffer hinzugeben und 10 Minuten kochen.

6

Die 10 Minuten nutzen um die Küche wieder in Stand zu setzen! 😉

7

Wer hier Hackfleisch hinzufügen möchte, muss später aufräumen und nutzt die 10 Minuten dafür.

8

In einer Pfanne mit etwas Kokosöl das Hackfleisch gar braten und unter das Chili rühren.

9

Die Linsen unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10

Das Chili in Schüsseln verteilen und mit einem großen Esslöffel griechischen o. pflanzlichen Joghurt toppen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.