Alle Rezepte/ Snacks & Sweets

Süßkartoffel Blaubeer Brownies mit süßer Joghurtsauce

Süßkartoffel-Brownie – Gesund Naschen ohne raffinierten Zucker und glutenfrei - Sandra Ludes

Süßkartoffel Blaubeer Brownies mit süßer Joghurtcreme – ihr könnt ahnen, wie lecker sie sind, wenn ich Euch sage: das Blech war während meines Fotografierens schon von meiner Familie weg gekrümelt. Zum Glück hatte ich noch die 3 vor der Kamera unter ständiger Beobachtung! Sonst wäre ich wohl leer ausgegangen!! Also: wahnsinnig lecker! Ohne Mehl! Super gesund! Ohne industriellen Zucker! Einfach nur zum reinlegen! Die letzten Tage habe ich das Rezept immer wieder verfeinert und nun ist es perfekt! Alle Zutaten schenken uns wahnsinnig viel Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe!

Süßkartoffel-Brownie – Gesund Naschen ohne raffinierten Zucker und glutenfrei - Sandra Ludes

Süßkartoffel Blaubeer Brownies mit süßer Joghurtsauce

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
By Sandra Ludes Serves: ca. 9 Stücke
Prep Time: 15 Minuten Cooking Time: 35 Minuten

Ingredients

  • Zutaten für den Brownie Teig: (durch das Kakaopulver nicht histaminfrei!)
  • 20 Datteln entsteint
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln (ca. 350 g) geschält und in Stücke geschnitten
  • 8 EL Ahornsirup
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL weißes Mandelmus
  • 2 EL Kokosöl geschmolzen
  • 2 TL Weinstein Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 g Haferflocken
  • 6 EL Roh Kakao Pulver (ohne Zucker)
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Blaubeeren gewaschen
  • Zutaten für die Joghurtcreme:
  • 400 g griech. oder pflanzl. Joghurt
  • 6-8 EL Ahornsirup (je nach gewünschter Süße... ich nehme 8 😉
  • Pistazien gehackt und ein paar zusätzliche Beeren zur Dekoration

Instructions

1

Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

2

Süßkartoffelstücke in Salzwasser weich kochen.

3

Haferflocken im Mixer klein mahlen und in eine große Schüssel geben.

4

Datteln und 1 EL stilles Wasser in den Mixer geben und pürieren.

5

Weich gekochte Süßkartoffelstücke, pürierte Datteln, 8 EL Ahornsirup, gemahlene Mandeln, Mandelmus, Kokosöl, Backpulver, Eier, Kakao und eine Prise Salz zu den Haferflocken geben und zu einem Teig mixen.

6

Die Blaubeeren zum Schluss mit einem Löffel unterheben.

7

Den Brownie Teig in eine mit Backpapier ausgekleidete Auflaufform (ca. 34 cm x 24 cm) geben und glatt streichen.

8

Im Ofen 35 Minuten backen.

9

In der Form (an einem guten Versteck 😉 abkühlen lassen.

Notes

Statt Sahne gibt es eine Joghurtcreme. Hierfür den griech. oder pflanzl. Joghurt und 6-8 EL Ahornsirup abschmecken und gut verrühren. Den abgekühlten Brownie Teig in Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und mit der Joghurtcreme, gehackten Pistazien und ein paar Beeren dekorieren. Ab jetzt heißt es: schnell sein! Denn sie werden nicht lange überleben 😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.