Alle Rezepte/ Frühstück

Glutenfreier Laugenkonfekt

Glutenfreier Laugenkonfekt / Laugenbrötchen

Glutenfreier Laugenkonfekt – eine Sache, die uns wirklich gefehlt hat, seitdem wir auf die vielen leckeren Dinge beim Bäcker verzichten müssen. Umso mehr haben wir heute das selbstgemachte glutenfreie Laugenkonfekt genossen! Und was soll ich sagen – es ist keins mehr über geblieben!

Glutenfreier Laugenkonfekt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Frühstück
By Sandra Ludes
Prep Time: ca. 40 Minuten Cooking Time: 15 Minuten

Ingredients

  • 600 g Mehl
  • 2 Päckchen Trockenhefe
  • 400 ml Milch
  • 1 EL Salz
  • 500 ml Wasser
  • 3 EL Natron
  • Als Belag: z.B. Sesamen, Chiasamen, Käse

Instructions

1

Die Milch in einem Topf lauwarm werden lassen und die Hefe unterrühren.

2

Mehl, Salz und Milch mit der Hefe zu einem glatten Teig in einer Schüssel verrühren und 30 Minuten mit einem Handtuch bei Raumtemperatur ruhen lassen.

3

Wasser und Natron in einem Topf kurz kochen und vom Herd nehmen.

4

Aus dem Teig mit nassen Händen tischtennisballgroße Laugenkonfekt formen und 40 Sekunden lang in die Natronlauge geben. Mit einem kleinen Sieb herausheben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

5

Die Konfekt mit einem feuchten Messer an der Oberseite 1x längs einschneiden.

6

Jetzt mit Chiasamen, Sesamsamen oder Käse bestreuen und 15 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen.

7

Abkühlen lassen und genießen!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.