Alle Rezepte/ Hauptgerichte

Süßkartoffel-Linsen-Eintopf

So einfach, schnell und lecker! Diese Süßkartoffel Linsen Eintopf stärkt uns mit hochwertigen Proteinen, schützt unsere Zellen mit der antioxidativen Wirkung von Kurkuma und puscht mit all den wertvollen Vitaminen unser Immunsystem!

Süßkartoffel-Linsen-Eintopf

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Hauptgerichte
By Sandra Ludes Serves: 4 Portionen
Prep Time: 10 Minuten Cooking Time: ca. 17 Minuten + Kochzeit Reis o. Quinoa

Ingredients

  • 2 Süßkartoffeln geschält in Stücken
  • 2 Kartoffeln geschält in Stücken
  • 1 Paprika in Stücken
  • 100 g rote Linsen
  • 1 Knoblauchzehe in Stückchen
  • 1 Zwiebel in Stücken
  • 1 gehäufter TL Kokosöl
  • 1 TL Kurkuma-Gewürz gemahlen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Frischkäse / oder veganer Frischkäse / oder Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wer möchte: Kresse und Kürbiskerne
  • (Dazu passt gut Natur-Vollkorn-Reis oder weißer Quinoa)

Instructions

1

Reis oder Quinoa nach Packungsangaben garen.

2

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit dem Kokosöl kurz anbraten.

3

Süßkartoffel-, Paprika- und Kartoffelstücke hinzufügen und unter Rühren 1 Minute weiter anbraten.

4

Rote Linsen und Gemüsebrühe unterrühren und 10 Minuten kochen. Hin und wieder umrühren.

5

Evntl. etwas Gemüsebrühe zuschütten. Frischkäse dazugeben, mit dem gemahlenem Kurkuma würzen und weitere 5 Minuten unter Rühren köcheln.

6

Kurz prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Reis oder Quinoa servieren.

7

Ich stelle die Kresse und die Kürbiskerne auf den Esstisch, dann kann sich jeder so nehmen, wie er mag 😉

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.